Freunde Helfen e.V.

2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011


 
 

Spendenprojekte 2020

 


 
       
Ökonomisches Gemeindezentrum Oberreut
Wir haben uns finanziell bei der Aktion „Fairteiler-Kühlschranke“ beteiligt. Unter anderem von „Foodsharing“ organisiert.




Unterstützung einer befreundeten Familie
Wir haben einen Betrag von EUR 500,-- für Therapiemaßnahmen für ein an Leukämie erkranktes Kind gespendet. Diese speziellen Maßnahmen wurden nicht von der Krankenversicherung übernommen.




Kinderheim Nepal
Wie schon in den Jahren zuvor war unser Gründungsmitglied Peter Eisenhuth in Nepal. Dort haben wir bereits auf unterschiedliche Weise ein Kinderheim für Mädchen unterstützt. Dieses Mal haben wir drei Radiatoren zur Verfügung gestellt.




#seimensch
Wir haben uns dazu entschlossen, die Aktivitäten der Initiative „#seimensch“ aktiv mit einem Betrag von monatlich EUR 500,-- zu unterstützen. Nach dem ersten Lockdown und der damit verbundenen, zeitweisen Schließung der Tafelläden, wurde hier eine Lebensmittelausgabe für Bedürftige rein privat auf die Beine gestellt.
Mit unserem Geld konnten Obst und Gemüse bei der Fa. Rolf Koch GbmH auf dem Großmarkt Karlsruhe gekauft. Geschäftsführer Bernhard Lensch (Vorstand Freunde Helfen e.V.) und sein Partner haben sich darüber hinaus noch einmal mit dem selben Betrag beteiligt. Dieses Engagement hat uns überzeugt und verdient größten Respekt. Wir werden auch in 2021 weiterhin unterstützen- reduzieren jedoch den Betrag, um für andere Projekte Mittel bei Bedarf zur Verfügung zu haben.






Gartenschule Ettlingen
Wie bereits schon einmal, haben wir es der Gartenschule Ettlingen ermöglicht, 6 weitere I-Pads für die Sprachtherapie zugunsten sprachbehinderter Kinder anzuschaffen. Das ist für die betroffenen Kids im Schulalltag eine große Hilfe bei der Kommunikation.




Zirkus Bely
Auch dieser Zirkus ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie stark betroffen. Aufgrund der fehlenden Einnahmen war die Versorgung der Tiere nicht mehr sichergestellt und deswegen haben wir uns daran beteiligt. Abgesprochen ist, dass wir dafür eine exklusive Vorstellung für behinderte Kinder aus den vor uns bereits unterstützten Schulen bekommen. Selbstverständlich dann, sobald es Covid-19 zulässt. Das wird sicherlich ein toller Tag für uns alle.




Aldi-Süd
Wir haben von Aldi-Süd Gutscheine im Wert von insgesamt EUR 900,-- für die Unterstützung von Hilfsbedürftigen erhalten. Zum Teil haben wir diese #seimensch für den Kauf von Hygieneartikeln zur Verfügung gestellt. Aber auch einzelnen Familien konnten wir damit eine Hilfe sein.




THW Pforzheim
Wir haben es dem technischen Hilfswerk Pforzheim ermöglicht, einen Anhänger für die Jugendabteilung anzuschaffen. Die Kosten dafür wurden von Freunde Helfen e.V: voll übernommen. Bilder folgen in Kürze.




Erich-Kästner-Grundschule Ettlingen/Ettlingenweier
Dieses laufende Projekt unterstützen wir unverändert Jahr für Jahr – siehe dazu unser Bericht aus 2015.




Leider sind unsere beiden Vorzeigeprojekte
  • der alljährliche, gemeinsame Ausflug mit behinderten Kindern der Gustav-Heinemann Schule Pforzheim in den Europapark Rust, sowie
  • das Golftraining für Kinder mit Handicap auf Hofgut Scheibenhardt
ausgefallen. Es handelt sich dabei um fortlaufende Projekte, die wir selbstverständlich wieder aufnehmen, sobald es möglich ist.